Seite wählen

Was ist Anycast?

Anycast ist eine bestimmte Adressierungsart in Computernetzen. Sie wird im Internet Protocol Version 6 (IPv6) angewandt und beschreibt die Kommunikation zwischen einem einzelnen Sender und dem nächstgelegenen Empfänger in einer Gruppe.


01

Anycast: eine Definition

Anycast ist ein Routing-Schema, bei welchem einer Gruppe von Rechnern eine gemeinsame Adresse zugeteilt wird. Der Sender erreicht aber nur denjenigen Rechner, welcher über die kürzeste Route erreichbar ist.

Für die Umsetzung von Anycast werden mehrere gleichartige Server auf räumlich getrennte IP-Netze verteilt. Die Rechner erhalten dieselbe IP-Adresse. Sie sind über ein Routing-Protokoll erreichbar. Kommt es zu einem Ausfall oder der Unerreichbarkeit eines Servers, ist diese Route nicht mehr verfügbar. Stattdessen leitet der Sender alle folgenden Pakete zu einem anderen Server. Da die Server über die gleiche IP-Adresse erreichbar sind, funktioniert die Kommunikation für den Client wie eine Unicast-Kommunikation (siehe unten).

02

Vorteile von Anycast

Anycast bietet die folgenden Vorteile:

Höhere Verfügbarkeit

Der Ausfall eines oder mehrerer Server kann durch Anycast kompensiert werden.

Lastverteilung

Für den Absender unbemerkt, kann die Last der Anfragen auf die verschiedenen Server verteilt werden, indem die Pakete immer dem nächstgelegenen Server zugestellt werden.

Kürzere Zugriffszeiten

Durch die mögliche geographische Nähe der jeweiligen Server zum Sender verkürzt sich die Zugriffszeit.

03

Alternative Routing-Schemata

Neben Anycast gibt es weitere Routing-Schemata, die unterschiedlich funktionieren.

Unicast

Unicast ist der Standard in der Datenübertragung, bei der es genau einen Sender und einen Empfänger gibt. Ein Unicast-Routing findet beispielsweise statt, wenn ein User eine Website aufruft, welche auf einem einzelnen Server gehostet ist.

Für den Client herrscht bei Anwendung von Anycast kein Unterschied zu Unicast, da die Anycast-Server über die gleiche IP-Adresse erreichbar sind. Meist besitzen sie zusätzlich eine Unicast-Adresse, um sie zu Administrationszwecken auch einzeln ansprechen zu können.

Broadcast

Bei Broadcast sendet ein einzelner Endpunkt Daten an alle Endpunkte in einer Broadcast-Domain. Dieses Schema nutzen unter anderem Fernsehsender für Video- und Audio-Distribution.

Multicast

Bei Multicast sendet ein Endpunkt Daten, welche über Knotenpunkte an die anfragenden Geräte geleitet werden. Multicast findet unter anderem bei IPTV-Übertragungen Anwendung, um Bandbreite zu sparen. Denn so muss nicht jedes Gerät einzeln den Stream anfordern, sondern dieser wird aufgeteilt und weiterverbreitet.

Geocast

Geocast funktioniert in weiten Teilen wie Multicast: Ein Endpunkt sendet Daten an eine Vielzahl von Geräten. Allerdings beschränkt sich Geocast auf eine bestimmte geographische Region. Es wird daher vor allem für regionale Nachrichten und Dienste verwendet. Die Bestimmung des geographischen Bereichs erfolgt über Geo-Router und GPS-Daten.

04

Wo wird Anycast in der Praxis eingesetzt?

Anycast erweist sich in der Praxis vor allem in den folgenden Szenarien als nützlich:

  • Kritische Infrastrukturelemente: Die Dezentralisierung mit Hilfe von Anycast schützt kritische Infrastruktur vor Ausfällen. Dies gilt beispielsweise für die Domain-Name-System-Rootserver (DNS-Rootserver), welche sämtliche Adressen im Internet verwalten.
  • Schutz vor DDoS-Attacken: Sogenannte Distributed-Denial-of-Service-Angriffe versuchen, Websites oder andere Online-Dienste in ihrer Erreichbarkeit einzuschränken oder komplett unerreichbar zu machen. Dies geschieht über eine Überzahl an automatisierten Bot-Anfragen, welche die Infrastruktur überlasten. Anycast bietet hier einen gewissen Schutz, da die Anfragen großflächig an weitere Server weitergeleitet werden können.
05

Anycast: Das müssen Sie wissen

Anycast ist ein Routing-Schema, welches es Unternehmen und Administratoren ermöglicht, mehrere Server über die gleiche IP-Adresse erreichbar zu machen. Zu den Vorteilen von Anycast gehören eine höhere Verfügbarkeit, die gute Lastverteilung und kürzere Zugriffszeiten.

So ermöglicht Anycast – im Zusammenspiel mit weiteren Maßnahmen – eine flexible Verteilung von Anfragen sowie die performante Auslieferung von Websites oder Applikationen.

Für weitere Informationen übersenden wir Ihnen gerne kostenfrei unser Product Sheet

Wie der DDoS-Schutz Ihre Website oder Web-Applikation vor sämtlichen DDoS-Angriffsvektoren zuverlässig sichern kann:

  • Wie wird der Schutz im Angriffsfall aktiviert?
  • Wo liegen die Vorteile der Schutzlösung?
  • Welche Funktionen umfasst der Myra DDoS-Schutz für Web-Anwendungen?

Neues Feld