Seite wählen

KRITIS

Kritische Infrastrukturen (KRITIS) sichern die Versorgung der Bevölkerung mit essenziellen Gütern und erhalten das wirtschaftliche sowie soziale Wohlergehen unserer Gesellschaft. Damit stellen KRITIS-Einrichtungen ein attraktives Ziel für politisch motivierte Angreifer, Cyberterroristen oder Hacktivisten dar.

01

Hochreguliert und auditiert

Die ständige Gefährdungslage verlangt von KRITIS die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards. Die damit verbundenen Anforderungen an Datenschutz und IT-Sicherheit sind durch das IT-Sicherheitsgesetz (IT-SiG) und die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) definiert. Außerdem müssen KRITIS den §5 BSI-Gesetz/BSIG zur Zusammenarbeit mit Behörden und den BSI-Grundschutz erfüllen.

02

Cybersicherheit auf höchstem Niveau

KRITIS-Unternehmen haben darüber hinaus regelmäßig nachzuweisen, alle verfügbaren Optionen der Cybersicherheit zum Schutz ihrer Systeme einzusetzen. Abläufe für das Risikomanagement und die stetige Auditierung sind ebenfalls vorgeschrieben. Branchenspezifische Orientierungshilfen für die Umsetzung der hohen Anforderungen bieten die von den Verbänden formulierten B3S. Sie definieren empfehlenswerte Sicherheitsstandards und sind idealerweise vom BSI auf Eignung geprüft.

03

Bei Datenlecks drohen
hohe Strafen

Verletzen KRITIS-Organisationen die regulatorischen Vorgaben, drohen empfindliche Geldstrafen von bis zu 20 Millionen Euro oder bis zu 4 Prozent des weltweit erzielten Jahresumsatzes – je nachdem, welche Summe höher ausfällt. Für den unkontrollierten Abfluss sensibler Personendaten sieht das Strafgesetzbuch zudem Geld- und sogar Freiheitsstrafen vor, mit denen auch die verantwortlichen Führungskräfte belangt werden können.

04

Myra Security bietet professionelle Schutzlösungen für KRITIS

Umfangreich zertifiziert

ISO 27001 (auf Basis von IT-Grundschutz des BSI), PCI-DSS

Auditiert

MaRisk, BAIT, BSI-KRITIS qualifiziert

Security Operation Center

24/7 Full-Service Betreuung durch unsere IT-Experten

Hochskalierbar

Schnelle Installation und einfacher Betrieb

Made in Germany

Deutscher Hersteller & DSGVO konform

Langjährige KRITIS-Erfahrung

Myra hat sich auf den Schutz von KRITIS spezialisiert

Unsere Technologien zum KRITIS-Schutz:

Die Myra DDoS Protection schützt Online-Anwendungen, Webseiten und die für die Kommunikation erforderlichen DNS-Server und IT-Infrastrukturen vollautomatisch. Myra ist weltweit der einzige vom BSI qualifizierte DDoS-Schutzanbieter, der alle Leistungsmerkmale vollständig erfüllt. Hochsensible Infrastruktur ist bei Myra damit in sicheren Händen.

Die Myra Web Application Security schützt als vorgelagerter Filter Ihre Web-Anwendungen. Bösartiger Traffic wird gefiltert, bevor er Ihre Server bzw. Cloud-Architektur erreicht. Mittels Myra Multi-Fingerprinting werden zugreifende Anwendungen eindeutig identifiziert und in den Myra Analytics veranschaulicht.


Haben Sie
Fragen?

Kontaktieren Sie uns via Kontaktformular oder rufen
Sie einfach an unter +49 89 414141 - 345.

Neues Feld