Seite wählen
Case Study

Finoa ist als Finanzinstitut für Kryptowährungen in einem hochregulierten Bereich tätig. Die Prozesse und Systeme rund um die Custody-Plattform müssen den strengen Prüfungen der BaFin standhalten. Gleichzeitig ist umfassende IT-Sicherheit gefragt, weil Krypto-Assets eine begehrte Beute für Cyberkriminelle sind. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, entschied sich Finoa für die Schutzdienste von Myra.

Erfahren Sie in unserer Success Story:

  • wie Finoa ein umfassendes Schutzkonzept für ihre Custody-Plattform implementiert,
  • wie Myra dank umfassender Zertifizierung regulatorische Herausforderungen bewältigt,
  • und weshalb sich Branchenexpertise bereits am Vertragswerk zeigt.

Downloadanfrage

Newsletter abonnieren

Neues Feld

Das könnte Sie ebenfalls interessieren