Seite wählen
Zurück zur Übersicht

Lesezeit: .

Kampagne von Jung von Matt und Myra Security ausgezeichnet

©leadersnet/Stefan Hopf

München, 06. Oktober 2022 – „History of Attacks“ – so lautet der Titel des Kurzfilms, für den der deutsche IT-Sicherheitsdienstleister Myra Security mit dem Effie Award in Bronze ausgezeichnet wurde. Das Herzstück der Kampagne ist ein Film, der mit einer unterhaltsamen Zeitreise das Thema IT-Sicherheit humorvoll und kreativ in den Fokus von Entscheidern rückt.

“Unser Film ist emotional und bildgewaltig – damit brechen wir mit branchenüblichen Stilmitteln und sind aufmerksamkeitsstärker als klassische B2B-Kampagnen in diesem Segment. Das bestätigen die KPIs der Kampagne ebenso, wie die Auszeichnung mit dem Effie, über die wir uns sehr freuen“, erklärt Philipp Herrmann, Head of Marketing bei Myra Security.

Der Film arbeitet mit unterhaltsamen Analogien aus verschiedenen Epochen – die auf der eigens gestalteten Landing Page des Unternehmens aufgelöst und mit Hintergrundinformationen zur Kampagne angereichert werden. Damit wird Myra dem Ernst des Themas über den Film hinaus gerecht. “Es war uns wichtig, mit der Kampagne nicht nur aufmerksamkeitsstark zu unterhalten, sondern darüber hinaus auch über eine der größten Bedrohungen unserer Zeit zu informieren”, so Herrmann weiter.

Der Effie hat eine Sonderstellung unter den Auszeichnungen der Marketing-Branche und ist ein Benchmark für die Wirksamkeit von Kommunikation. 1969 von der American Marketing Association ins Leben gerufen, wurde die Auszeichnung 1981 von der GWA als erstem internationalen Lizenznehmer nach Deutschland geholt. Weltweit wird der Effie aktuell in 57 Ländern und Regionen nach vergleichbaren Kriterien vergeben.

Hintergrundinformationen zur Kampagne:
/de/protected-by-myra/

Kampagnen Hauptfilm und Kurzfilme:
https://www.youtube.com/channel/UCefgo2wcqE4ibEsjOsbU-CQ

Diesen Artikel teilen