Seite wählen

Myra Multi Site Load Balancer

Der Myra Multi Site Load Balancer ersetzt klassisches On-Premise Load Balancing. Gleichzeitig erlaubt der Myra Multi Site Load Balancer das Verteilen von Zugriffen auf eine beliebige Anzahl an Servern – auch über mehrere Rechenzentren hinweg. Redundant, hochverfügbar, skalierbar.

Jetzt Angebot anfordern

Ideale und voll-flexible Verteilung der Anfragen

Neben Round Robin, IP hash und least connections erlaubt Myra Load Balancing komplexe und selbst-definierte Load Balancing Pläne.

Optimale Lastenverteilung

Die Lastverteilung ermöglicht sowohl Aktiv/Aktiv-Kombinationen als auch Aktiv/Passiv-Verbunde (Stand-By Backup) über beliebig viele Backend-Server.

Performante Applikationen-Auslieferung

Verringerte Antwortzeiten lassen Ihre Website und Applikationen performant laufen.

Der Myra Multi Site Load Balancer sorgt für eine ideale Verteilung Ihrer Anfragen, optimale Lastverteilung über beliebig viele Backend-Server und verringerte Antwortzeiten, um Ihre Website und Applikationen performant laufen zu lassen.

Der perfekte
Multi Site Load Balancer

Flexible Load Balancing Pläne

Myra Load Balancer funktioniert mit eigenen, komplexen und auch externen Load Balancing Plänen

Dynamisch und statisch

Unabhängig von der Art Ihrer Inhalte: dynamisch und statisch

Weltweite Skalierbarkeit

Weltweite Load Balancing-Skalierbarkeit ohne zusätzliches IT-Investment

Schneller Verbindungsaufbau

Schneller Verbindungsaufbau dank IP-Anycast sowie global verteiltem Load Balancing

In-/Cross-Datacenter Lösung

Verfügbar als In-Datacenter- und Cross-Datacenter-Lösung

Echtzeit Monitoring

Echtzeit-Monitoring und -Steuerung über eigenes Dashboard

Erhöhte Zuverlässigkeit

Erhöhte Zuverlässigkeit durch automatische Erkennung ausgefallener Server

Myra Multi Site Load Balancer

Server Load Balancing

Das Load Balancing auf Server-Ebene gleicht zu hohe Traffic-Belastungen sofort aus.

Data Center Load Balancing

Beim Datacenter Load Balancing können Sie Ihre Datenströme auf beliebig viele Server verteilen – über mehrere Rechenzentren hinweg.

Site Failover

Die Myra Site Failover erkennt automatisch ausgefallene Server und steuert die Traffic-Weiterleitung.

Optimale Lastverteilung und Ausfallsicherung
mit Myra Multi Site Load Balancer

Der Myra Multi Site Load Balancer gleicht automatisch und in Echtzeit den Webtraffic auf Server-Systemen und Rechenzentren von Unternehmen aus. Kommt es zu technischen Ausfällen, sichert zudem das Myra Site Failover die Traffic-Weiterleitung zu funktionalen Servern. Alternativ können für Notfälle auch statische Webseiten hinterlegt werden, die im Bedarfsfall als Ausfallsicherung dienen. Dank IP-Anycast sowie global verteiltem Load Balancing erfolgt der Verbindungsaufbau konstant performant.

Bei der Upstream-Verteilung stehen für das Load Balancing verschiedene Standard-Verfahren wie Round-Robin (gleichmäßige Verteilung der Anfragen), IP-Hash (Weiterleitung einer Client-IP auf stets denselben Upstream-Server) oder Least-Connection (Weiterleitung auf Server mit den wenigsten Verbindungen) zur Verfügung.

Die Nutzung von komplexen Load-Balacing-Plänen aus Citrix / Cedexis, Conviva und dergleichen unterstützt Myra ebenfalls. Die Lösung ist zudem sowohl für Load Balancing auf Server-Ebene mit beliebig vielen Upstreams, als auch für Datacenter Load Balancing geeignet, bei dem die Datenströme auf verschiedenen Servern über mehrere Rechenzentren hinweg verteilt werden.

Dank des Cloud-basierten Aufbaus gestaltet sich die Implementierung der Myra Load-Balancing-Lösung schnell und unkompliziert, zusätzliche Hardware oder Software sind nicht erforderlich.

Preisanfrage
stellen

Kontaktieren Sie uns via Kontaktformular oder rufen
Sie einfach an unter +49 89 414141 - 345.

Neues Feld