Seite wählen

Der Diffie-Hellmann (DHE)-Schlüsselaustausch ist ein kryptographisches Protokoll zur Schlüsselvereinbarung zwischen zwei Kommunikationspartnern. Das Besondere dabei ist, dass der geheime Schlüssel zu keinem Zeitpunkt ausgetauscht wird, sondern nur das Ergebnis eines diskreten Logarithmus. Dieses ist für einen Angreifer nicht lösbar.

Diesen Artikel teilen