Seite wählen

DNS Spoofing oder Cache Poisoning ist ein spezieller Angriff auf das Domain Name System, um die Zuordnung zwischen einem Domain-Namen und der zugehörigen IP-Adresse zu fälschen (von „Spoofing“, engl. für Manipulation oder Verschleierung). Der Zweck ist es, Datenverkehr unbemerkt zu einem anderen Computer zu lenken, um zum Beispiel durch Phishing oder Pharming Nutzerdaten und andere Informationen abzugreifen.

Diesen Artikel teilen