Seite wählen

Im Rahmen der ständig voranschreitenden Digitalisierung wird unser Alltag mehr und mehr abhängig von technischen Systemen. Systeme deren Ausfall ein hohes Sicherheits- oder Gesundheitsrisiko für unsere Gesellschaft bedeuten würde, nennt man daher Kritische Infrastrukturen, kurz KRITIS, und stehen unter besonders strengem Schutz. Hierzu zählen beispielsweise die Netzwerke von Energieversorgern, Krankenhäusern, Banken oder öffentlichen Verkehrsmitteln.

Diesen Artikel teilen