Seite wählen

Mit dem X.509-Standard werden digitale Zertifikate erstellt. Sie finden vor allem Verwendung in der Public-Key-Infrastruktur. Das X.509-Zertifikat enthält Informationen wie den Namen des Ausstellers, die Gültigkeit des Zertifikates, die ID des Nutzers und Details über den Public Key. X.509-Zertifkate werden häufig mit SSL-Zertifikaten gleichgesetzt.

Diesen Artikel teilen